GUNDAY / 2. Februar 2015

GUNDAY / 2. Februar 2015

gunday-wallpaper-39-12x9Based in Calcutta during its most unsettled times in the 1970s, the film deals with the inseparable life of Bikram and Bala. The story of 2 boys, boys who became refugees. Refugees who became gun couriers. Gun couriers who became coal bandits, coal bandits who became Calcutta’s most loved, most celebrated, most reckless, most fearless, Most Powerful! A story of two happy-go-lucky renegades who came to be known as… GUNDAY!

Re-Run: Tuesday, 3rd February 2015; 8.00 pm

Watch trailer now:
gunday-wallpaper-39-12x9

Montag, 2. Februar 2015; 20:15h -Saal 2- IndoGerman Filmweek – Deutschlandpremiere: Gunday (The Outlaws), Action-Crime-Comedy, Indien 2014, Regie: Ali Abbas Zafar, mit Priyanka Chopra, Ranveer Singh und Arjun Kapoor; 152 Min, OmeU

Wdhlg: Dienstag, 3. Februar 2015, 20:00 Uhr

Die Brüder Bikram (Ranveer Singh) und Bala (Arjun Kapoor) verlieren im dritten Teilungskrieg zwischen Pakistan und Indien 1971 ihre Eltern und flüchten nach Kalkutta. Ausgehungert werden Sie vom Kleinkriminellen Lateef aufgenommen, der die Kinder Waffen über die Grenze schmuggeln lässt. Als Lateef bei einer Auseinandersetzung mit der Polizei erschossen wird, flüchten die beiden und müssen sich im Kalkutta der 1970er Jahre irgendwie durchschlagen, um überleben zu können.

Langsam arbeiten sich die beiden findigen Schlauköpfe im kriminellen Milieu hoch, bis sie fast alle illegalen Geschäfte Kalkuttas kontrollieren, sich nach aussen hin aber als seriöse Geschäftsleute ausgeben.  Kommissar Satyajeet Sarkar (Irrfan Khan) will Ihnen das Handwerk legen, doch er scheint Ihnen nichts anhaben zu können. Bis die hübsche Kabarett-Tänzerin Nandita (Pryanka Chopra) beiden Brüdern den Kopf verdreht…

Trailer Gunday

Back to Top