GULAAB GANG / 6. Sept. 2014 anschl. Q&A und Lesung

GULAAB GANG / 6. Sept. 2014 anschl. Q&A und Lesung

The Gulaab Gang members are activists and vigilantes in Bundelkhand Uttar and Madhya Pradesh. They wear pink sarees and take up issues like domestic violence, the dowry system, rape, electricity matters, and education. [Read more]

The screening is followed by a Q&A with Anubhav Sinha & Soumir Sen (t.b.c) via Skype and a reading of “Bangalore Masala” by author Karin Kaiser (in cooperation with AMIKAL).

In den indischen Bundessstaaten Uttar und Madhya Pradesh haben sich Frauen zu Bürgerwehren zusammengeschlossen und nennen sich „Gulaab Gang“. Sie tragen rosa Saris, bewaffnen sich mit Schlagstöcken, die normalerweise Polizisten tragen und befassen sich mit Themen wie häusliche Gewalt, das Mitgift-System, Vergewaltigung, Strom-Versorgung und Bildung. [Weiterlesen]

Dem Screening folgt ein Q&A mit Anubhav Sinha & Soumir Sen (t.b.c) via Skype und Romanlesung „Bangalore Masala“ mit Autorin Karin Kaiser in Zusammenarbeit mit AMIKAL.

Back to Top