Zoya AkhtarZoya Akhtar

Zoya Akhtar*, geboren 1972 in Mumbai, ist eine junge Drehbuchautorin und Regisseurin, die sich mit ihren Filmen bereits viel Kritikerbonus erarbeitet hat. Und das Können kommt nicht von Ungefähr – immerhin ist Vater Javed ein bekannter Autor und Poet, und Mutter Honey Irani eine preisgekrönte Drehbuchautorin. Mit Bruder Farhan Akhtar, selbst Regisseur und Produzent, wie auch erfolgreicher Schauspieler, findet sie sich immer wieder zu gemeinsamen Projekten zusammen.

Bereits mit ihrem ersten Film, LUCK BY CHANCE, feiert sie 2009 außergewöhnlichen Erfolg und erhält viel Lob. Entsprechend groß sind die Erwartungen an ihr zweites Werk – doch als auch ZINDAGI NA MILEGI DOBARA zu einem Superhit wird, kann sich Akhtar endgültig als talentierte Nachwuchsregisseurin in Bollywood etablieren. Dies bringt ihr auch die Ehre ein, 2013 als eine von vier Regisseuren an BOMBAY TALKIES arbeiten zu dürfen – eine Anthologie, die zum Anlass die 100-Jahrfeier des indischen Films hat und möglicherweise den Wendepunkt des Indian Cinema zu einer neuen Ära markiert.

Für ZINDAGI… durfte Akhtar außerdem den begehrten Filmfare Award for Best Director in Empfang nehmen.

*(Q&A via Skype am 01.02. im Anschluss an TALAASH)Zoya Akhtar*, born in Mumbai in 1972, is a screenwriter and director, who, despite her young career, has already made herself a name among the big players and received praise from critics. Her skills don’t entirely come as a surprise – after all is father Javed a well-known author and poet, and mother Honey Irani an award-winning screenwriter. With her brother Farhan Akhtar, a director and producer himself, and also a successful actor, she works on shared projects on a regular basis.

Already her first movie, LUCK BY CHANCE, brought her huge success and praise in 2009. Expectations for her second work were high – and Akhtar didn’t disappoint with ZINDAGI NA MILEGI DOBARA, which turned out to be a hit and helped the newcomer to fully establish herself in Bollywood. This also allows her to be one of the four directors of BOMBAY TALKIES in 2013, an anthology made in honor of 100 years of Indian cinema possibly marking the turning point towards a new era.

Furthermore, for ZINDAGI… Akhtar received the popular Filmfare Award for Best Director.

*(Q&A via Skype on Feb 1st following the screening of TALAASH)

Back to Top