Madras CafeMadras Cafe

Im Programm
04.02.2014 – 21:30 Uhr

Ind 2013, R: Shoojit Sircar; mit John Abraham, Nargis Fakhri, Rashi Khanna u.a., 130 Min, OmeU

In einem Film, der uns näher an die Ereignisse bringt, die die politische Geschichte Indiens veränderten, erzählt Madras Cafe vor dem Hintergrund des Bürgerkrieges auf Sri Lanka von Major Vikram Singh, Offizier der Indischen Armee, der nach Sri Lanka reist und sich dort mit Rebellen und Militärpolitik involviert wiederfindet. Schließlich trifft er auf eine britische Journalistin, die die Wahrheit über den Bürgerkrieg bekannt machen will – und dabei eine Verschwörung aufdeckt…

Box Office/Reception

Der Großteil der Kritiker zeigte sich von Madras Cafe beeindruckt. Besonders die Story und die sehr gute Recherche dahinter wurden gelobt, ebenso wie die filmische Umsetzung. Auch wurde hervorgehoben, dass Madras Cafe mutig in Gefilde vordringt, die jenseits von Bollywood liegen.

Der Film dominierte die Zahlen an den Kinokassen in seiner ersten Woche, und konnte am Ende beachtliche 420 Millionen Rupien einspielen.

Screening
Feb. 4th, 2014 – 9:30 pm

Ind 2013, D: Shoojit Sircar; starring John Abraham, Nargis Fakhri, Rashi Khanna; 130 Min, Subs: EN

In a movie introducing us to the events that changed India’s political history, Madras Café tells on the basis of the Sri Lankan civil war the story of Major Vikram Singh, officer of the Indian Army, who travels to Sri Lanka and finds himself involved with rebels and military politics. He meets a British journalist who wants to make the truth of the civil war public – and unveils a conspiracy…