Bhaag Milkha BhaagBhaag Milkha Bhaag

Im Programm:
31.01.2014 – 19:30 Uhr (Kino 1)
02.02.2014 – 16:45 Uhr (Kino 2)

Ind 2013, R: Rakeysh Omprakash Mehra; mit Farhan Akhtar, Sonam Kapoor, Divya Dutta u.a., 189 Min, OmeU

„Bhaag Milkha Bhaag“ – „Lauf, Milkha, lauf“ – sind die Worte, die Milkha Singh sein Leben lang begleiten. Als Kind sind es die letzten Worte, die er von seinen Eltern hört, bevor diese ermordet werden. Fortan muss sich der Junge alleine durchschlagen – und um an Essen zu kommen, stiehlt er zunächst, bis er eines Tages an einem Wettrennen teilnimmt. Und gewinnt. Milkha entwickelt sich zum Ausnahmesportler, einem Läufer, der alle Rekorde bricht – und schließlich als „Flying Sikh“ berühmt wird.

Reception/Box Office

BMB wurde hochgelobt von Kritiker, Zuschauer und auch Kollegen aus der Branche, darunter große Namen wie Shah Rukh Khan und Amitabh Bachchan. An der Kinokasse war der Film ein ebenso großer Erfolg, mit 340 Mio Rupien am ersten Wochenede und 1 Mrd. Rupien im ersten Monat insgesamt, wobei sogar noch am vierten Wochenende 50 Mio eingespielt wurden. Auch in Übersee gilt der Film mit 3,5 Mio US-Dollar Einnahmen an den Kinokassen als Hit.

Screening:
Jan 31st, 2014 – 7.30pm (audit. 1)
Feb. 2nd, 2014 – 4.45pm (audit. 2)

Ind 2013, D: Rakeysh Omprakash Mehra; starring Farhan Akhtar, Sonam Kapoor, Divya Dutta, 189 Min, Subs: EN

„Bhaag Milkha Bhaag“ – „Run, Milkha, run“ – are words that are always with Milkha Singh, his whole life. When he is still a child they are the last words he hears his parents say to him, before they are murdered. Now the boy has to make his way alone, and to get something to eat, he takes up stealing – until, one day, he participates in a race. And wins. Milkha aspires to be an athlete beyond comparison, a record-breaking runner, who ultimately becomes known as „Flying Singh“.